Kategorien

Wasserfilter für Geschirrspülmaschine

6 Produkte.

Ein Wasserfilter für Geschirrspülmaschinen beugt wirksam Ablagerungen in Spülgeräten vor. Er verlängert damit die Lebensdauer von Spülmaschinen und senkt auf diese Weise Kosten in der Profiküche.

Das Thema Wasserenthärtung ist eines der wichtigsten in der professionellen Küche. Nicht nur in Gebieten mit hoher Wasserhärte wie beispielsweise Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg oder Berlin bringt der Einsatz von Wasserenthärtern Vorteile. Auch bei niedriger Wasserhärte lohnt sich ihre Verwendung.

Wasserenthärter für Geschirrspülmaschinen haben auf zweierlei Arten eine positive Auswirkung.

Wasserenthärter für Geschirrspülmaschinen reduzieren Kosten

Eine Geschirrspülmaschine ist neben den Geräten zur Speisezubereitung eine der wichtigsten Komponenten in der Küche. Sauberes Geschirr muss stets zur Verfügung stehen, da jede Verzögerung die Temperatur des zubereiteten Essen reduziert.

Für die Prozesse innerhalb der Küche spielt eine Geschirrspülmaschine daher eine wesentliche Rolle. Eine hohe Wasserhärte führt in der Regel zu einer Verkalkung des Gerätes. Diese Verkalkung ist problematisch, da sie die Leistungsfähigkeit senkt und bei Voranschreiten einen Komplettausfall der Spülmaschine verursachen kann. Ein Ausfall des Spülgerätes führt wiederum oft zu einer Störung des Arbeitsablaufes in einer frequentierten gastronomischen Einrichtung. Personal für die Reinigung des Geschirrs per Hand einzuteilen ist oftmals unrentabel.

Ein guter Wasserfilter für Geschirrspülmaschinen verhindert nicht nur die Kosten für eine notwendige Neuanschaffung oder Reparaturen, sondern auch solche im Personalbereich. Bei Kosten von über 1000€ für die Neuanschaffung beispielsweise einer Bartscher Spülmaschine rentiert sich ein Wasserenthärter für Geschirrspülmaschinen relativ schnell.

- reduziert Kosten für Reparatur oder Neuanschaffung
- verhindert potenziell erhöhten Personalaufwand

Wasserfilter für Geschirrspülmaschinen verbessern das Spülergebnis

Das Spülergebnis einer Geschirrspülmaschine ist nicht nur von deren Technik und der Qualität des Spülmittels abhängig, sondern auch von der Beschaffenheit des Wassers. Wasser, welches viele Mineralien und andere Fremdstoffe enthält, kann das Spülergebnis negativ beeinflussen. Kalkschlieren auf Gastronomiegeschirr wirken unsauber und trüben das kulinarische Erlebnis der Restaurantgäste.

Ein funktionierende Wasserenthärter bei Spülmaschinen besitzt somit deutliche Vorteile und rentiert sich in der Regel fast immer. Im Bereich der Wasserfilter für Geschirrspülmaschinen empfehlen wir Ihnen die Produkte von Brita, wie Brita Purity 1200 Clean oder Brita 1200 Clean extra. Wird eine besonders hohe Leistungsfähigkeit benötigt, sind die Soft-Tech Enthärtungsanlagen die geeignete Wahl.